Ballon Lebenskultur


J O U R - F I X E

 

Jour-fixe-Veranstaltungen der GesundheitsAkademie e.V.

Die GesundheitsAkademie e.V. hat in der Pandemie-Zeit ein online-jour-fixe-Format aufgelegt, um sich regelmäßig mit den Mitgliedern, Interessierten und Expert:innen auszutauschen.

Hier eine Auflistung der Veranstaltungen („mit Getränk und Gezänk“) auf unserer jitsi-Plattform.

 

 

 

15. jour-fixe als Teil der Reihe „Gesundheitsförderung“ am 21.10.2021, 17.00-18.30 Uhr 

Thema: Zusammenführen was zusammengehört: Handlungsfelder einer sozial-ökologischen Gesundheitsförderung und Gesundheitsbewegung 

Gesprächsrunde zur Agenda einer sozial-ökologischen Gesundheitsförderung, Gesundheitspolitik, Gesundheitsbewegung mit Patrick Rohde (BUND), Günter Hölling (GesundheitsAkademie);
weitere Informationen auf der Webseite https://gesundheits.de/akademie/programm


14. jour-fixe ist der 3. Teil des Sommer-Spezial am Dienstag, 17.08.2021, 20.30-22.00 Uhr

Einladung zum Sommer-Spezial der GesundheitsAkademie e.V., Teil 3

 Wir starten mit kurzen Impulsen von Carola Sraier (Gesundheitsladen München e.V.) zum Thema "Der Krankenversicherungsschutz für alle Bürgerinnen und Bürger besteht durch eine Bürgerversicherung, die auch die Aufspaltung in Kranken- und Pflegeversicherung auflöst" und von Carlo Töpler (Gesundheitsladen Bielefeld e.V.) zum Thema "Die professionellen Gesundheitsberufe sind frei von Gewinninteressen und die Versorgung wird ausschließlich am Wohl der Patientinnen und Patienten orientiert".


13. jour-fixe ist der 2. Teil des Sommer-Spezial am Dienstag, 13.07.2021, 20.30-22.00 Uhr

Einladung zum Sommer-Spezial der GesundheitsAkademie e.V., Teil 2

 Wir starten mit kurzen Impulsen von Cäcilia Koch (Gesundheitsladen Bielefeld e.V.) zum Thema "Eine ortsnahe quartiersbezogene Gesundheitsvorsorge und -versorgung wird realisiert, die es den Menschen ermöglicht, im sozialen Setting größtmögliche Unterstützung zu bekommen" und von Stefan Schmidt-Troschke (gesundheit aktiv e.V.) zum Thema "Das Gesundheitswesen wird tatsächlich vorrangig an den Interessen der Bürgerinnen und Bürger, der Patientinnen und Patienten ausgerichtet".


12. jour-fixe ist der 1. Teil des Sommer-Spezial am Dienstag, 22.06.2021, 20.30-22.00 Uhr

Einladung zum Sommer-Spezial der GesundheitsAkademie e.V., Teil 1

Wir starten mit Einführung von Viola Schubert-Lehnhardt (Humanistische Akademie e.V.) zum Thema „Die Menschen nehmen ihre Gesundheitsbelange wieder selbst in die Hand und eignen sich die dazu nötigen Informationen, Entscheidungs- und Handlungskenntnisse wieder an“ und Gregor Bornes (Gesundheitsladen Köln e.V.) zum Thema „Die Bürgerinnen und Bürger und Patientinnen und Patienten bekommen ihre Rechte und ihre Kompetenz durch wirklich unabhängige und finanzierte Patientenberatungsstellen unterstützt“


11. jour-fixe am Dienstag, 11.05.2021 von 20.30-22.00 Uhr 

Thema: „Digital“ ist die Antwort – was war noch mal die Frage?

Wir hatten darüber gesprochen, wie man die Entwicklungen bewerten und kritisch reflektieren kann mit der notwendigen digitalen Gesundheitskompetenz. Wir haben auch gesehen, dass wir oft ahnungs- und sprachlos in der Ambivalenz des Digitalen verstrickt sind. Was könnte nützlich sein, was wollen wir auf keinen Fall, wie sollten wir individuell und kollektiv entscheiden und handeln?


10. jour-fixe am Dienstag, 13.04.2021 von 20.30-22.00 Uhr 

Thema: Digital = Normal?  Schöne neue Welt im Gesundheitswesen

Wer kommt noch mit bei der Digitalisierung auch im Gesundheitswesen? Wer versteht das alles und kann es bewerten und kritisch reflektieren? Dazu braucht es digitale Gesundheitskompetenz. Wir sind als Patient*innen, Kund*innen oder Bürger*innen gefragt. Leider sind wir oft ahnungs- und sprachlos in der Ambivalenz des Digitalen verstrickt. Wie entscheiden und wie handeln wir?


9. jour-fixe am Dienstag, 09.03.2021 von 20.30-22.00 Uhr

Thema: Qualität in der Gesundheitsversorgung - nur ein frommer Wunsch ? (Teil 2)

Kann man die Versorgungsqualität durch Qualitätsmessung sichern oder verbessern?
Was ist überhaupt eine gute Versorgungsqualität und wie ist es mit den eigenen Wünschen?
Wie passen Versorgungsqualität, Patientensicherheit und Lebensqualität zusammen?


8. jour-fixe am Dienstag, 16.02.2021 von 20.30-22.00 Uhr

Thema: Qualität in der Gesundheitsversorgung - nur ein frommer Wunsch ?

Kann man die Versorgungsqualität durch Qualitätsmessung sichern oder verbessern?
Was ist überhaupt eine gute Versorgungsqualität und wie ist es mit den eigenen Wünschen?
Wie passen Versorgungsqualität, Patientensicherheit und Lebensqualität zusammen?


7. jour-fixe am Dienstag, 12.01.2021 von 20.30-22.00 Uhr

Thema: Gesundheitspolitik vor der Bundestagswahl - was soll sich ändern ?

Bereits im 1. Jour-fixe haben wir dazu aufgefordert, das Gesundheitssystem neu zu denken. Dazu haben wir Zukunftsfragen herangezogen (Webseite https://gesundheits.de/akademie/politik). Nun wollen wir konkreter werden und ausloten, was uns von den Themen besonders wichtig ist. Im Herbst 2021 sind Bundestagswahlen und die Parteien werden bald ihre Programme aufstellen.


6. jour-fixe am Dienstag, 08.12.2020 von 20.30-22.00 Uhr

Thema: Krankenhäuser – je größer desto besser ?

In unserem 6. Jour-fixe mit dem o.g. Thema wollen wir kontrovers darüber diskutieren, ob wir lieber in ein möglichst großes Krankenhaus weit weg gehen würden oder ein kleines in der Nähe. Krankenhausplanungen werden in vielen Bundesländern auf den Prüfstand gestellt. Gutachten u.a. der Bertelsmann-Stiftung gehen von erheblichen Krankenhausschließungen aus. Immer stärker stellt sich die Frage, wie kleinere oder ländlich gelegene Krankenhäuser hierauf reagieren sollen, wie sie sich weiterentwickeln können und ob so eine integrierte und sektorübergreifende Versorgung im Patienteninteresse neu entwickelt werden kann. Aktuell ist aber auch zu fragen, welches Krankenhaus für die Behandlung z.B. der Covid-19-Patient:innen besser in der Lage ist.


5. jour-fixe am Dienstag, 10.11.2020 von 20.30-22.00 Uhr

Thema: "... locker bleiben im lockdown?"

Aus gegebenem Anlass laden wir ein zu unserem 5. Jour-fixe mit dem o.g. Thema. Die Corona-Pandemie und die Wahlen in den USA werfen viele Fragen auf und es ist nicht leicht locker dabei zu bleiben. Ein locker-flockiger Tweet schafft das schon eher wie hier von Trump und Thunberg.


4. jour-fixe am Dienstag, 13.10.2020 von 20.30-22.00 Uhr

Thema: "abhauen oder stiften gehen"

Eigene Stiftungen könnten dabei helfen, die zuletzt diskutierten Bewegungen voranzubringen, die mit dem Begriff der „Gesundheitswende“ verbunden sind und ähnlich wie im Ernährungs-, Verkehrs- oder Klimabereich große Transformationen signalisieren, um die Lebensgrundlagen auch für die folgenden Generationen zu sichern. Junge und Alte, Frauen und Männer brauchen Begeisterung für diese außergewöhnlichen Aufgaben und Vertrauen in eine Stimme der „Gesundheitsbewegung“.


3. jour-fixe am Dienstag, 8.9.2020 von 20.30-22.00 Uhr

Thema ist erneut "Gesundheitsläden und Gesundheitsbewegung", 2. Teil.

Seit einiger Zeit wird eine neue Debatte über eine Gesundheitsbewegung geführt, die mit dem Begriff der „Gesundheitswende“ verbunden ist und signalisiert, dass ähnlich wie im Ernährungs-, Verkehrs- oder Klimabereich große Transformationen anstehen, um die Lebensgrundlagen auch für die folgenden Generationen zu sichern. Junge und Alte, Frauen und Männer brauchen Begeisterung für diese außergewöhnlichen Aufgaben und Vertrauen in eine Stimme der Gesundheitsbewegung.


2. jour-fixe am Dienstag, 11.08.2020 von 20.30-22.00 Uhr

Thema: "Gesundheitsläden und Gesundheitsbewegung - was war das noch mal und was könnte es wieder sein?".

Über Jahrzehnte haben die Menschen verlernt, sich mit ihren gesundheitlichen Belangen erfolgreich selbst zu befassen. Das System erfindet zudem permanent neue Krankheiten oder alte neu. Viele sog. Hausmittel und ihre Anwendung sind in Vergessenheit geraten. Einige Menschen gehen viel zu spät zum Arzt, andere rennen schon bei kleinen Unpässlichkeiten in die Praxen. Sie haben keine Orientierung, wann sie gesundheitliche Probleme mit einfachen Mitteln selbst lösen können und wann sie einen Experten benötigen. Stattdessen haben uns die Experten alle Entscheidungen abgenommen, sie sind die vermeintlich Wissenden und wir die angeblichen Nichtwissenden. Dies führt auch zu Problemen mit unzureichender, überflüssiger oder fehlerhafter Versorgung.


1. jour-fixe am Dienstag, 14.07.2020 von 20.30-22.00 Uhr

Thema: "Gesundheitssystem neu denken - von unten, von Patient*innen, von Gesundheitsarbeiter*innen".

Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Prävention und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist (https://de.wikipedia.org/wiki/Gesundheitssystem)