Gesundheit gemeinsam gestalten 2

Kommunale Gesundheitsförderung

Hrsg.: E. Göpel, V. Schubert-Lehnhard GesundheitsAkademie e.V.

Mabuse Verlag
, 2004
zu beziehen bei:
GesundheitsAkademie
Integrierende Programme der Stadt- und Gemeinde-Entwicklung (Gesunde-Städte, Lokale Agenda 21, Soziale Stadt) weisen den Kommunen eine zentrale Funktion für die öffentliche Gesundheitsförderung zu, denn hier wird konkret über die gesundheitlichen Lebenschancen von Kindern und Jugendlichen, Frauen und Männern, In- und Ausländern entschieden.

Die AutorInnen dieses Buches plädieren für eine Wiederbelebung des Kommunalen in Deutschland. Sie vermitteln vielfältige Anregungen für eine gemeindebezogene Gesundheitsförderung und eine öffentliche Gesundheitspolitik, die die politische Handlungsfähigkeit der Kommunen stärkt.

Gesundheit gemeinsam gestalten 2